Seilkletterkurs SKT-B für Baumpflegemaßnahmen

Inhalt der Qualifizierungsmaßnahme

  • Seilunterstützte Arbeitstechniken in der Baumpflege unter Einsatz der Motorkettensäge

  • Wiederholung  zur Rettung von Verunglückten aus Baumkronen und der Knotenkunde, Schnellere, effektive Knoten- und Aufstiegstechniken

  • Unterweisung der Seilklettertechnik und Rigging Techniken in Verbindung mit dem Einsatz der Motorkettensäge

     

Seminare finden bei Bedarf und ausreichender Teilnehmerzahl statt.
Fragen Sie bei uns nach!

 

Inhalte:

  • Material- und Knotenkunde
  • Verschiedene Aufstiegstechniken
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • innovative Klettertechniken im gesamten Kronenbereich
  • Baumsicherheitsbeurteilungen
  • Aufstiegstechniken mit verschiedenen Sicherungssystemen
  • einfache Ablaßsysteme
  • Einsatz von Schlingen, Rollen und Bremsgeräten
  • Motorsägeneinsatz

Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme

Voraussetzung
  • Zertifikat SKT A
  • Motorsägenfachkunde (z. B. AS Baum I)
  • Vollständige, geprüfte Kletterausrüstung
  • AMU (arbeitsmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung empfohlen nach G41 + G25)
  • EH  (9 h Erste Hilfe)

Nachweise zum Kursbeginn  nicht älter als 2 Jahre
 

Bildungsart Unterweisung
Abschluss SKT-B
Förderung AZAV Zertifizierung
Qualifizierungsort  

bundesweit (auf Anfrage)


Hinweis

zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung ( SGB III) und der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung -Weiterbildung- AZAV
Zertifikat gültig bis:
28.09.2020

Ansprechpartner und Adresse

Frau Ute Hoppe
Telefon 03731 16110-10

Umweltservice GmbH
Am-St.Niclas-Schacht 13
09599 Freiberg
Telefon 03731 16110-10
Telefax 03731 16110-32
info@umweltservice-freiberg.de

zum Anfrage- bzw. Anmeldeformular